Nach einem Einbruch in Liebelsberg ermittelt die Polizei. (Symbolfoto) Foto: AA+W – stock.adobe.de

Ein bislang Unbekannter ist am Dienstagabend in ein Wohnhaus in Liebelsberg eingedrungen und danach geflüchtet.

Neubulach-Liebelsberg - Der Täter drang in das Wohnhaus im Allmandweg ein und durchsuchte mehrere Schränke. Die Höhe des Schadens ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen.

Gegen 23.20 Uhr wurde der Täter beim Verlassen des Hauses gesehen. Der Mann verließ zu Fuß mit einer dunklen Umhängetasche das Anwesen in Richtung Wasserturm. Die unmittelbaren Fahndungsmaßnahmen führten nicht zur Ergreifung des Flüchtigen.

Polizei sucht Zeugen

Der Mann ist etwa 1,75 Meter groß und schlank, er trug dunkle Kleidung.

Zeugen und Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 07231/186-4444 in Verbindung zu setzen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: