Diebe im Kreis Freudenstadt scheinen es auf Zigarettenautomaten abgesehen zu haben. (Symbolfoto) Foto: David Ebener

In der Nacht auf Mittwoch haben Unbekannte in Baiersbronn einen Zigarettenautomaten aus der Verankerung gerissen und entwendet. In Grömbach wurde im selben Zeitraum versucht, einen weiteren Zigarettenautomaten zu stehlen.

Baiersbronn/Grömbach - In der Zeit zwischen Dienstag, 23 Uhr und Mittwoch, 7 Uhr, entwendeten die Täter den an einer Hausfassade in der Baiersbronner Schönmünzstraße angebrachten Automaten, indem sie ihn gewaltsam aus der Verankerung zogen. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Versuch in Grömbach misslingt

Einen weiteren Automaten versuchten Unbekannte in Grömbach, Erzgruber Straße, zwischen Dienstag 13 Uhr und Mittwoch, 10.30 Uhr, von einer Gebäudeaußenseite wegzuhebeln, was jedoch misslang.

Die Ermittlungen wurden durch die jeweiligen Polizeiposten aufgenommen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: