Die Turnierleitung mit Franz Zimmermann und Tommy Sausen (unten von links) wird von Marco und Julia Hörenz tatkräftig unterstützt. Foto: Hermann

Nach zweijähriger Corona-Pause war es wieder soweit: 16 Teams trugen ein Volleyballturnier für Hobbyspieler aus. Die "Superfans" sind dabei die besten Vertreter Blumbergs.

Blumberg - Beim neunten Volleyballturnier für Hobbymannschaften gab es beim TuS Blumberg am Mittwochabend in der Eichbergsporthalle nur Sieger. In familiärer Atmosphäre zeigten sich die 16 teilnehmenden Mannschaften von ihrer besten Seite. Als Champion setzten sich die junge Truppe des Freundeskreises Ballerina aus Donaueschingen durch. Im Endspiel behielten sie gegen die Crew der Schluchseenixen mit 25:16 Punkten die Oberhand. Das Nachtturnier machte seinen Namen alle Ehre. Erst gegen Mitternacht wurde das Finale ausgetragen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
29,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen