(gun). Nun ist klar, dass Verbandsliga-Meister TV Villingen II in der Volleyball-Saison 2019/20 in der Oberliga der Frauen starten wird. "Das ist so", freut sich Coach Dirk Becker schon auf die neue Runde. Dieser hat am Montag mit der Vorbereitung begonnen. "Mir stehen so 14, 15 junge Spielerinnen zur Verfügung. Das ist gut", weiß Becker aber, dass auf ihn in den kommenden Wochen viel Arbeit wartet. "Das sind sehr junge Spielerinnen. Sie haben viel Potenzial, müssen aber noch viel lernen", stellt der Villinger Übungsleiter klar. Klar ist auch, dass die Saison 2019/2020 schon sehr früh beginnen wird. "Der erste Spieltag steht bereits am Wochenende 14./15. September auf dem Plan", so Becker.