Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Volleyball TV Villingen setzt weiterauf Kleingruppen

Von

Frauen-Regionalligist TV Villingen bereitet sich weiter in Kleingruppen auf die neue Saison vor.

(arn). "In der Vorbereitung ist das ganz gut. Eine Gruppe fokussiert sich auf Annahme und Abwehr, die zweite Gruppe legt den Schwerpunkt auf den Angriff. Nach 45 Minuten wird gewechselt", sieht TVV-Trainer Sven Johansson keinen Grund, von den bisherigen Kleingruppenregeln abzuweichen. Lediglich in Ausnahmefällen sei es sinnvoll, auch wieder Trainingsspielformen einzusetzen. Sven Johansson freut sich aber natürlich über die seit Mittwoch geltende neue Corona-Verordnung, die "normales" Training wieder ermöglicht. Auch in Sachen Spielbetrieb läuft alles nach Plan. Die neue Saison 2020/21 soll im September beginnen.

Artikel bewerten
0
loading

Flirts & Singles

 
 
0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.