Jürgen Fischbeck hat sich alles ganz genau notiert – deshalb ist er ganz sicher: Die Mahnung vom Statistischen Landesamt ist unnötig. Foto: Schölzel

Es ist wieder Zensus und damit das große Zählen angesagt. Für viele Menschen in der Region aber bedeutet das weit mehr, nämlich: großen Ärger.

Schwarzwald-Baar-Kreis - Von Mai bis Ende Juli fanden die Interviews statt – alle Befragten waren dazu aufgefordert, ordnungs- und wahrheitsgemäß zu antworten. Schließlich soll der Zensus auch möglichst verlässliches Datenmaterial liefern über Bevölkerungs-, Gebäude und Wohnungszahlen sowie die demografische Informationen zu Menschen, Haushalten und Familien in Deutschland und der Region.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen