Michael Götz und Mario Trick präsentieren ihre Produkte. Foto: Vögele

„Katzagomba Spirit“ – Auswärtige müssen gut und gerne dreimal lesen, um den Begriff zu verstehen. Dann wird er aber auch nicht mehr so schnell vergessen, denn er zaubert ein Lächeln ins Gesicht. Aber was hat es damit auf sich?

Kurz gesagt ist er der Inbegriff eines erfüllten Traumes von Michael Götz und seinem Vater. Eine eigene Brennerei zu betreiben, war der langgehegte Wunsch des Vaters. Das Vorhaben stieß beim Sohn auf offene Ohren. Der war gleich von der Idee begeistert.