Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Vöhringen Zweites Vergabepaket für 1,4 Millionen Euro

Von

Vöhringen (sf). 3,5 Millionen Euro sind 2019 im Haushaltsplan für den Neubau der Turn- und Festhalle Vöhringen eingeplant. Dem Baubeschluss und dem Beschluss für das erste Vergabepaket in einer Sondersitzung Mitte April folgte in der jüngsten Gemeinderatssitzung die einstimmige Entscheidung, weitere zwölf Gewerke europaweit auszuschreiben.

Die Ausführung von Fassaden in Metall, Holz und Glas, der Trockenbau, Estrich, Fliesen, Prallwandeinbau, Schlosserarbeiten, Sportboden, Küchen- und Bühnentechnik summiert sich laut Kostenberechnung auf 1,4 Millionen Euro netto und umfassen etwa 23 Prozent der Gesamtvergabesumme. Für Preissteigerungen seit der Kostenberechnung werden weitere 78 500 Euro prognostiziert.

Der Zeitplan sieht vor, ab Ende Mai bis Anfang August alle genannten Gewerke im Abstand von jeweils drei Wochen auszuschreiben. Vor der Ausschreibung der Bühnentechnik soll noch ein Termin mit Vereinen stattfinden, um deren Bedarf beim Theaterspiel oder anderen Veranstaltungen in Erfahrung zu bringen. Die Vergabe ist für die Gemeinderatssitzung am 16. Dezember vorgesehen. Ein Bauzeitenplan wird verbindliche Ausführungszeiträume vorschreiben. Die Verwaltung geht davon aus, dass 2,5 Millionen im Haushaltsjahr 2020 und eine weitere Million Euro in 2021 ausgegeben werden.

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.