Die Polizei war mit zwei Streifenwagen im Einsatz. (Symbolfoto) Foto: Gentsch/dpa

Fahrzeuge stoßen frontal zusammen. Straße gesperrt. Polizei im Einsatz.

Vöhringen-Wittershausen - Zwei Menschen sind bei einem Unfall zwischen Vöhringen und Wittershausen schwer verletzt worden.

Eine 20-Jährige fuhr am frühen Freitagabend mit einem Auto in Richtung Vöhringen. Beim Überholen eines vorausfahrenden Fahrzeugs übersah sie einen entgegenkommenden Touran einer 55-jährigen. Die Fahrzeuge stießen frontal zusammen.

Die 55-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik gebracht. 

Die Straße war für die Unfallaufnahme sowie eine anschließende Reinigung rund zweieinhalb Stunden gesperrt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: