Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Vöhringen Jugendclub feiert Wiedereröffnung

Von
Der Jugendclubmitglieder (hinter der Theke von links Marek Springer, Judith Hils, Julia Leopold und Tim Kieven) stoßen mit ihren Gästen auf die Neueröffnung an. Foto: Kammerer

Vöhringen - Nachdem die Vöhringer Jugendclubler wegen Renovierungsarbeiten gut ein Jahr die Türen ihrer Clubräume geschlossen hatten, wurde am Freitag nun die Wiedereröffnung gefeiert.

Der neue Vorstand um den Vorsitzenden Tim Kieven hatte Jung und Alt eingeladen, um sich ein Bild von den neuen Räumen zu machen.

Erfreulicherweise, so Kieven und sein Stellvertreter Marek Springer, seien besonders Jugendliche aus der Altersgruppe um 16 Jahre der Einladung gefolgt – genau die Jahrgänge, die sie nun mit neuem Konzept auch ansprechen wollen. Eltern seien leider keine da gewesen, bedauern die beiden. Der Club hat jetzt wieder regulär Sonntag, Mittwoch und Freitag geöffnet, nun sogar ab 18 Uhr. Kieven und Springer betonen, dass alle Jugendlichen willkommen seien, sich an einem solchen Clubabend unverbindlich ein Bild von der Atmosphäre in den Räumen und den anderen Clubmitgliedern zu machen.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.