Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Vöhringen Drängenden Fragen des Lebens nachspüren

Von
Johannes Warth und Pfarrer Gottfried Kircher verweisen auf den Glaubenskurs Foto: Vögele Foto: Schwarzwälder Bote

"Entdecke Gott in acht Wochen" ist das Angebot des achtwöchigen Glaubenskurses, zu dem die evangelische Kirchengemeinde als Initiatorin einlädt.

Vöhringen. Fragen nach dem Sinn des Lebens, nach Hinweisen auf die Existenz Gottes, nach den Auswirkungen auf das persönliche Leben und Glück sind Anreiz, sich mit diesen Themen auseinanderzusetzen und Antworten zu entdecken. Jeder, Alt und Jung, aus Vöhringen und Umgebung ist eingeladen, jeder, der interessiert ist, den Entdeckergeist und die Entdeckerlust in sich trägt.

Der Kurs findet immer donnerstags von 19.30 bis 22 Uhr in der "guten Stube" der Petruskirche statt, also im Kirchencafé. Das bietet den passenden Rahmen für eine Atmosphäre, in der miteinander geredet werden kann "wie am Küchentisch", fügt Johannes Warth hinzu, der die positiven Auswirkungen aus früheren Kursen zu schätzen weiß. Mitinitiatoren sind der Hauskreis "Bibel-teilen" und der Hauskreis "Kreiszieher", deren Mitglieder die helfenden Mitarbeiter stellen.

Teilnehmer sollen neue Sichtweisen erhalten

Jeder Abend beginnt mit dem Ankommen. Bei Snacks und Getränken findet man ins Gespräch. Gestartet wird dann mit einem Videoclip zum Thema des Abends. In kleinen Gruppen tauscht man sich aus, stellt Fragen und erhält Unterstützung durch ansprechende lebenspraktische Arbeitsmaterialien. Man profitiert von den Erfahrungen der anderen Teilnehmenden, erhält neue Sichtweisen und entdeckt Lösungen, die Halt und Stütze vermitteln können. Es ist kein "Pfarrer-Zuhörer- Kurs", sondern eine gemeinsame "Entdeckungsfahrt", so die Kirchengemeinde.

Am 17. Januar startet der Kurs mit dem Thema "Das Leben – Hat es mehr zu bieten?" Weitere Themen sind unter anderem "Das Leid – Warum lässt Gott das zu?", "Das Böse – Wo hat es seinen Ursprung?", "Das Gebet – Wie kann ich auf Gott zugehen?", "Der Heilige Geist – Wer ist er und was tut er?". Die weiteren Termine sind der 24. und 31. Januar, 7., 14., 21. und 28. Februar sowie 7. und 16. März (Abschlusstag).

Anmeldung ist ab sofort möglich

Eine Anmeldung zu Beginn ist aus organisatorischen Gründen erforderlich, entweder im Pfarramt unter Telefon 07454/40 69 51 oder E-Mail pfarramt.voehringen@elkw. de, oder bei Johannes Warth unter Telefon 07454/90 90 85, E-Mail warth@web.de. Späteres Dazukommen ist ebenso möglich. Die Themen der einzelnen Veranstaltungen werden dann jeweils noch veröffentlicht.

Ihre Redaktion vor Ort Sulz

Marzell Steinmetz

Fax: 07454 95806-19

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.