Der Villinger Schwimmmeister Christian Faller: Seit 28 Jahren übt er seinen Beruf aus. Foto: Schölzel

Warum ist man heute noch Schwimmmeister? Christian Faller sieht gute und schlechte Seiten in dem Beruf.

VS-Villingen - Wo unten in tiefen Becken im kühlen Nass die Leute planschen, hat er auf seinem Turm die Oberhand. In kurzen schwarzen Shorts und einem neongelben Top überblickt er die badenden Gäste im Villinger Kneippbad wie ein Greifvogel das Feld. Wenn er Frühschicht hat, ist er bereits seit 5.30 Uhr auf dem Gelände. Dann heißt es Kontrollgänge machen, die Pumpen und Becken kontrollieren – bis gegen 6.30 Uhr die ersten Frühschwimmer eintreffen.

Angebot wählen
und weiterlesen

Unsere Abo-Empfehlung:

Probeabo Basis
0,00 €
Alle Artikel lesen.
  • 4 Wochen kostenlos
  • Danach nur 6,99 € mtl.*
  • Jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99 €
Jetzt kostenlos testen
Jahresabo Basis
69,00 €
Alle Artikel lesen.
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis
  • Danach jederzeit kündbar
* Monatspreis nach 12 Monaten: 9,99€
Jetzt bestellen