Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingendorf Zur Belohnung gibt’s Maskottchen "Fritzle"

Von
Beim Kinderferienprogramm des VfB-Fanclubs Villingendorf ist Fußballwissen gefragt. Foto: Kny Foto: Schwarzwälder Bote

Villingendorf. Der VfB-Stuttgart-Fanclub organisierte beim 33. Kinderferienprogramm Villingendorf in bewährter Weise ein attraktives Angebot.

Zwölf Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren stellten ihre fußballerischen Fähigkeiten und ihr Wissen bei einer Outdoor-Fußballrallye unter Beweis.

Die Tour führte durch die ganze Gemeinde und beinhaltete mehrere Stationen, bei denen die Kinder reichlich Punkte sammeln konnten. Eine wetterbedingte Unterbrechung wurde durch ein Fußballquiz überbrückt und tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Mit Wurst und Fanta stärkten sich die Kinder, bevor es schließlich zur Siegerehrung ging.

Alle Kinder erhielten ein kleines Fußballpaket. Der Gewinner der Fußballrallye, Nico Ohnmacht, wurde zusätzlich mit einem Frühstücksset des VfB Stuttgart-Maskottchens "Fritzle" belohnt.

Artikel bewerten
0
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.