Die Presseabteilung des Kultusministeriums hatte die GWRS Villingendorf gebeten, Fotos von Schülern in den verschiedensten Unterrichtssituation machen zu dürfen. Diese Fotos sollen zukünftig für verschiedene, landesweit eingesetzte Druckwerke exemplarisch eingesetzt werden. Der Fotograf Robert Thiele begleitete so die Kinder und Jugendlichen einen ganzen Tag lang in ihrem schulischen Alltag, und fotografierte physikalische Experimente, Erzählkreise, Kochen, Still-, Partner- und Gruppenarbeit, Schüler beim Lesen, Rechnen, Vespern und beim Sport. Foto: Schule