Abschlussschüler von Werkrealschulen in ganz Baden-Württemberg, so auch in Villingendorf (Bild), beschäftigten sich während der schriftlichen Mathe-Prüfung mit dem Rottweiler Testturm. Als Bezugspunkt diente der mittelalterliche Hochturm in unmittelbarer Nähe des Schwarzen Tors: Mithilfe von imaginären rechtwinkligen Dreiecken und gezielter Anwendung von Winkelsätzen sollten die Schüler die Höhe des Testturms errechnen. Foto: Schule