Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingendorf Team Bratwurst gewinnt gegen das Team Potatoes

Von
Am Ende bekommen alle Kinder eine Urkunde für die Teilnahme. Foto: Verein Foto: Schwarzwälder Bote

Villingendorf. Auch dieses Jahr wurde wieder vom Förderverein der Grund- und Werkrealschule im Rahmen des Villingendorfer Sommerferienprogramms ein Mixed-Fußballturnier für die Kinder veranstaltet.

Die zwölf teilnehmenden Kinder im Alter zwischen sechs und elf und Jahren wurden zuerst in drei Mannschaften eingeteilt und jedes Team durfte sich einen Namen ausdenken.

Drei Teams treten an

In Hin- und Rückspiel wurden dann die Turniersieger ermittelt. Erster wurde die Mannschaft Bratwurst knapp vor den Potatoes und gleich dahinter das Team Kindergarten.

Zwischendurch konnten sich die Kinder mit Butterbrezeln und Getränken stärken und mit einem Eis, gespendet vom Jugendleiter des Sportvereins, abkühlen. Als Belohnung für die schweißtreibenden und spannenden Spiele wurde bei der Siegerehrung jedem Kind eine Urkunde überreicht. Für müde aber zufriedene Kinder ging ein toller Nachmittag zu Ende.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Rottweil

Armin Schulz

Fax: 0741 5318-50

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.