Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Drei Verletzte bei schwerem Unfall

Von
An den beiden Unfallwagen entstand ein Totalschaden. Foto: Bartler-Team

VS-Villingen - Drei Verletzte sind das Ergebnis eines schweren Verkehrsunfalls am Freitagabend.

Eine Autofahrerin missachtete beim Linksabbiegen von der Kriesstraße 5709 in den Außenring Villingen die Vorfahrt eines entgegenkommenden Autos, welcher von Nordstetten in Richtung Villingen unterwegs war.

Durch den Zusammenprall wurden alle Fahrzeuginsassen leicht verletzt und für weitere Untersuchungen in umliegende Kliniken gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 8000 Euro.

Die Kreisstraße war während der Unfallaufnahme voll gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden so schwer beschädigt, dass ein Abschleppdienst benötigt wurde.

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.