Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Zu Besuch beim Villinger "Wuescht"

Von
Die "Wueschte" liefern sich am Fasnetsmontag einen Wettkampf mit den Glonkis. Foto: Archiv

VS-Villingen - Fasnetsmontag, 7 Uhr in Villingen: Die "Wueschte" machen sich startklar für den Historischen Umzug durch die Innenstadt. Der "Wuescht" gilt als absolutes Gegenstück zum imposanten Villinger Narro und trägt ein schäbiges, altes Häs.

Die Hosen werden traditionell mit Stroh gestopft - und dabei gilt es einiges zu beachten.

Wir haben die "Wueschte" beim Stopfen besucht:

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Angebot der Woche

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.