Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen XXXLutz ist für seine Kunden bereit

Von
Der Weg für die Eröffnung wird bereitet – noch am Montag wird der Zebrastreifen aufgetragen. Foto: Spitz

Villingen-Schwenningen - Ihren 40. roten Stuhl hat die Unternehmensgruppe XXXLutz nun in Deutschland aufgestellt. Und nun wird die Kundschaft gebeten, Platz zu nehmen – am Dienstag und Mittwoch beim Pre-Opening und ab ­Donnerstag dann mit einem großen Eröffnungsfest und vielen Aktionen in Villingen.

Vor dem Eingang wurden am Montag noch die Zebrastreifen aufgetragen, die Matte vor dem Eingangsrondell zugeschnitten und drinnen wurde hier und da noch ein letztes Mal gehämmert, und die Staubsauger liefen auf Hochtouren.

Große rote Fahnen baumeln von der Decke herab und kündigen es schon an: Hier wird Eröffnung gefeiert. In die Briefkästen vieler potenzieller Kunden in der Region flatterten eine Woche zuvor schon Gutscheine und Einladungen für das Pre-Opening am Dienstag und Mittwoch – das ist Usus beim ­Möbelriesen, um dem Team, wovon viele Mitarbeiter nur zur Eröffnung eingesetzt werden, einen "Kaltstart" im neuen Einrichtungshaus zu ersparen.

Den großen Ansturm erwartet die Crew ab Donnerstag. Mit mehreren zehntausend Besuchern wird an den Eröffnungstagen kalkuliert. Für drei zusätzliche Parkplätze hat man, so der Eröffnungs-Projektleiter Markus Gutsmiedl, bei der Stadtverwaltung 11 000 zusätzliche Quadratmeter Grund an gemietet, "bis Mitte November", man will auf der sicheren Seite sein und hat somit 1500 zuätzliche Parkplätze in der Hinterhand.

Volksfeststimmung wird ab Donnerstag im Vorderen Eckweg herrschen – eine Hüpfburg steht dann neben vielen anderen Attraktionen bereit, es gibt Bastelstände für Kinder, das XXXL-Luftschiff wird über Villingen-Schwenningen kreisen, Gewinnspiele warten auf Teilnehmer sowie viele Kassenzelte auf Kunden und sogar zum Late-Night-Shopping wird am Samstag geladen.

Oberbürgermeister Rupert Kubon freut sich schon – er darf am Donnerstag zur Eröffnung das obligatorische rote Band durchschneiden. Und langfristig, ist er überzeugt, werde mit der Ansiedlung "eines der erfolgreichsten großen Möbelunternehmen im Oberzentrum" die Attraktivität Villingen-Schwenningens "überregional gesteigert". Und weil man auch zu den nächsten, den unmittelbaren Nachbarn ein gutes Verhältnis wünscht, wurde die Basis dafür schon mal gelegt. Man übt den Schulterschluss mit den geschäftstreibenden Nachbarn, erklärte Hausleiter Thomas Full beim Pressegespräch am Montag – mit Hoerco sowie dem Autohaus Bach beispielsweise seien schon Kooperationen in die Wege geleitet worden.

Full selbst war in den letzten Wochen in der Nachbarschaft des Vorderen Eckwegs unterwegs, verteilte Geschenkkörbe und freute sich über "nette Gespräche" und großes Verständnis für die Unannehmlichkeiten während der Bauarbeiten. Diese sind nun auch im Umfeld des Einrichtungshauses weitgehend abgeschlossen, erklärte Pressesprecherin Oxana Brunner seitens der Stadtverwaltung – die Bushaltestelle "Vorderer Eckweg" ist umgebaut worden, vor der Tanzschule Seidel wurde eine komplette neue Haltestelle eingerichtet, inklusive Querungsinsel und Leitsystem für behinderte Menschen.

Der Weg zu XXXLutz ist also frei, wenngleich Verkehrsbehinderungen wegen des zur Eröffnung erwarteten Ansturms natürlich einkalkuliert worden sind.

Fotostrecke
Artikel bewerten
24
loading
 
 
3

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading