Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Weiß und Blessing liegen vorn

Von
Die Vereinsmeister Nordisch des Sk-Clubs Villingen sind ­Cordula Weiß und Bernd Blessing. Foto: Ski-Club Foto: Schwarzwälder-Bote

VS-Villingen. Beste Schnee und Loipenverhältnisse hatte der Ski-Club Villingen bei seiner Vereinsmeisterschaft Nordisch am "Auerhahn".

Bei den Herren bestimmte Bernd Blessing vom Start weg das Tempo. Nur Thomas ­Huber konnte ihm drei Runden folgen. Bernd Blessing erkämpfte sich souverän den Titel des Vereinsmeisters zum ersten Mal. Zweiter wurde Thomas Huber vor seinem Bruder Jürgen Huber.

Den Titel der Vereinsmeisterin sicherte sich ebenfalls souverän Cordula Weiß vor Silke Rosenfelder und Sophia Singer.

Ergebnisliste: Kinder männlich: 1. Noah ­Diringer. Schülerinnen: 1. Nora Blum. Jugend männlich: 1. Pfaff Julian, 2. Christian Singer, 3. Florian Singer. Junioren: 1. Johannes Pfaff, 2. Davide Fauth. Damen 1. Cordula Weiß, 2. Silke ­Rosenfelder, 3. Sophia Singer, 4. Martina Weh-Reck. Herren 1. Bernd Blessing, 2. Thomas Huber, 3. Jürgen Huber, 4. Rainer Diringer, 5. Rainer Wursthorn, 6. Andreas ­Scherer, 7. Hermann Messner, 8. Armin Wolf, 9. Richie ­Arheit , 10. Berthold Müller, 11. Robert Kammerer, 12. Michael Singer, 13. Hartmut Capteina und 14. Kurt ­Gallmann.

 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.