Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Weiß in Topform

Von

Villingen-Schwenningen. Klaus Weiß vom Ski-Club Villingen hat zwei weitere überlegene Siege errungen.

In vier Tagen beginnt die deutsche Meisterschaft der Senioren, und in 20 Tagen geht es zur Weltmeisterschaft der Senioren nach Kanada. Die guten Ergebnissen der beiden jüngsten Rennen lassen den international erfolgreichen Skilangläufer aus Obereschach auf weitere Top-Platzierungen hoffen.

Weiß glänzte bei den baden-württenbergischen Forstbiathlon-Meisterschaften in Bernau und bei den Schwarzwald-Meisterschaften am Notschrei. In Bernau lief er die Acht-Kilometer-Strecke in 38.12 Minuten und siegte überlegen in der Klasse H 60 Jahre; Weiß hätte mit dieser Laufzeit sogar in der Klasse H 31 Jahre Platz zwei errungen.

Überlegen meisterte er die schwere 6,9-Kilometer-Strecke am Notschrei. Mit einer Zeit von 24.49 Minuten wurde er klarer Sieger in seiner Klasse H 66 Jahre. Alle weiteren Altersklassen unter ihm ließ das jetzt 67-Jährige Skilanglauftalent hinter sich; in der Klasse H 41 wäre Weiß noch auf den dritten Rang gelaufen.

 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.