Familie: Waldkindergarten beim Friedengrund wird 20 Jahre alt

VS-Villingen. Der Verein Waldkindergarten Villingen besteht seit 20 Jahren – ein runder Geburtstag, der gebührend gefeiert werden soll.

Über das gesamte Jahr werden Veranstaltungen am Gelände am Frieden­grund um das Thema Wald geboten. Eingeladen sind Interessierte allen Alters. Die jeweiligen Veranstaltungen sind auf der Homepage www.wald-kindergarten.de zu finden und zu buchen, teilt der Verein mit. Gegen einen kleinen Unkostenbeitrag sind einmalige Angebote lokaler "Waldkenner" zu genießen. Vom Förster über den Imker bis zum Pilzkenner, alle sind dabei.

Auch künstlerisch wird einiges geboten: Tanz-, und Trommelkurs, Open-Air-Film auf dem Bauernhof und natürlich als größte Veranstaltung das Jubiläums-Sommerfest im Wald am 16. Juni.

"Seit zwei Jahrzehnten tragen engagierte Eltern diesen Verein und haben ihn zu einem der größten Waldkindergärten in der Region gemacht. Heute können 43 Kinder in zwei Gruppen im Wald zum Kindergarten gehen, werden vom Eichhörnchen begrüßt und der Himmel ist ihr Dach", schreibt der Verein.

Naturpädagogik orientiert sich an den Jahreszeiten, auch die Veranstaltungen folgen diesen. Im Jubiläumsjahr möchte der Elternverein möglichst vielen Bürgern den Waldkindergarten präsentieren. "Lernen Sie den Wald aus neuen Perspektiven kennen, sehen Sie sich diesen wunderbaren Kindergarten an und genießen sie unser Fest", so lädt die Kindergartenleitung Lydia Schaumann zu den Veranstaltungen ein.