Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Verkehr staut sich kilometerlang auf B 33

Von
Die Fahrbahn wurde halbseitig gesperrt, der Verkehr durch eine Ampel geregelt. Foto: Strohmeier

Villingen-Schwenningen - Kilometerlange Staus haben sich am Mittwoch Vormittag auf der B 33 zwischen Villingen und Bad Dürrheim gebildet.

Der Grund: Reparaturarbeiten am Straßenbelag in Höhe der Park­plätze. Die Fahrbahn wurde halbseitig gesperrt, der Verkehr durch eine Ampel geregelt.

Teilweise verzögerte sich die Fahrtzeit in beide Richtungen bis zu 20 Minuten. Die Arbeiten sollten im Laufe des Nachmittags beendet werden, erklärte Heike Frank, Pressesprecherin des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis, auf Anfrage des Schwarzwälder Boten.

Artikel bewerten
14
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.