Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Veranstaltungen laden 2018 zum Verweilen ein

Von
Die Schwenninger Kulturnacht gehört schon fest zum Veranstaltungskalender der Stadt. Sie findet wieder am ersten Juli-Wochenende statt. Foto: Kienzler

Villingen-Schwenningen - Die Doppelstädter dürfen sich auch im Jahr 2018 wieder auf viele Veranstaltungen freuen. Im Mittelpunkt steht dabei wieder die Schwenninger Kulturnacht. Villingen darf sich über eine Nightgroove-Neuauflage freuen.

Feste feiern, das kulturelle Leben genießen, sich auf Messen informieren oder sportlich betätigen: Das neue Jahr bietet in VS wieder viele Veranstaltungen.

Fasnet

Bereits am vergangenen Dreikönigstag wurde mit dem Abstauben in Schwenningen und dem Schmücken des Narrobrunnens in Villingen die diesjährige Fasnet eingeleitet, die in der Neckarstadt unter einem besonderen Stern steht: Die Schwenninger Zunft feiert ihr 90-jähriges Bestehen.

Närrisch geht es am kommenden Wochenende weiter, wenn die Schwenninger Narrenzunft zum letzten Mal ins Beethovenhaus zum Eröffnungsball einlädt. Am heutigen Freitag, 12., sowie am Samstag, 13. Januar, heißt es "Beethovens Grusel-Kabinett – de Narrenzunft graut vor nint". Im kommenden Jahr feiert der Ball dann in der Neckarhalle Premiere.

Anlässlich des Vereinsjubiläums wird 2018 das Augenmerk ganz besonders auf die Hauptfigur, den Hansel gelegt. Daher soll er auch beim traditionellen Hanselsprung am Fasnetssamstag, 10. Februar, im Vordergrund stehen. Ziel ist, dass die Schemen wie ein Abbild der vergangenen 90 Jahre wirken. Ihren Höhepunkt erlebt die Schwenninger Fasnet am Sonntag, 11. Februar, mit dem Großen Umzug durch die Innenstadt.

Die Historische Narrozunft Villingen lädt am 26. und 27. Januar zu ihrem Ball in die Neue Tonhalle ein. Am Schmotzigen (8. Februar) folgt der Kinderumzug in der Innenstadt, während am Rosenmontag der Höhepunkt der Villinger Fasnet eingeläutet wird: Um 8 Uhr startet der Umzug der Katzenmusik, um 9 Uhr folgt der Historische Umzug der Narrozunft und danach der 42. Historische Maschgerelauf. Am Dienstag, 13. Februar gibt es zum Abschluss den große Umzug der Zuggesellschaft.

Messen

Die bewährten mehrtägigen Verbraucherschauen laden auch 2018 wieder auf das Messeareal an. Am Wochenende des 24. und 25. Februar präsentieren sich bei der S üddeutschen Motorradausstellung (SÜMA) rund 80 Aussteller. Neben den Vertragshändlern, die mehr als 30 Motorrad-, Roller- und Quadfabrikate vertreten, sind es die vielen kleinen Händler, welche die SÜMA zu etwas Besonderem machen. Bereits seit 1988 gibt es sie in Schwenningen.

Alles rund um Jobs, Stellenangebote, Studien- und Ausbildungsplätze, Praktika und Fortbildungen für alle Berufsphasen dreht es sich vom 8. bis 10. März bei der Jobs for Future : Auf der großen Messe für Arbeitsplätze, Aus- und Weiterbildung geben mehr als 280 Aussteller Einblick in Branchen wie IT, Pharma, Metall, Handel, Gesundheit, Medien, Handwerk, Finanzen, Bau und mehr. In kostenlosen Workshops und Vorträgen beraten Experten zu Themen wie Bewerbungstipps und Karriereplanung.

Höhepunkt im Messejahr bildet von Samstag, 26. Mai, bis Sonntag, 3. Juni, die Südwest Messe , die mit 730 Ausstellern und jährlich mehr als 100 000 Besuchern eine der größten Regionalmessen in Süddeutschland ist. In 21 Hallen und auf dem großen Freigelände werden an Verkaufs-, Informations- und Demonstrationsständen rund 10 000 Produkte und Dienstleistungen aus nahezu allen Bereichen des Lebens vorgeführt. Neu in diesem Jahr: Das beliebte Festzelt wird erstmals nicht mehr von Peter Brandl, sondern von Hans Fetscher geführt.

Musik, Kultur und Feste

Traditionell am ersten Juli-Wochenende verwandelt sich die Schwenninger Innenstadt in eine kunterbunte Flaniermeile: Die 13. Lange Schwenninger Kulturnacht lockt mit unterschiedlichsten Musikbeiträgen, Theater- und Filmvorführungen und Tanzdarbietungen mittlerweile rund 15 000 Besucher in die Neckarstadt. Getreu dem Motto "Ein Fest von Bürgern für Bürgern" sind derzeit die potenziellen Teilnehmer aufgerufen, sich mit einem passenden Beitrag zu bewerben. Gleichzeitig treffen an diesem Abend die unterschiedlichsten Kulturen der Doppelstadt zusammen und verwöhnen die Besucher auch kulinarisch mit landestypischen Leckereien.

In Villingen darf man sich über eine Neuauflage von Nightgroove freuen. 4000 Besucher ließen Villingen bereits im vergangenen Jahr grooven – und das in 24 Locations gleichzeitig. Live-Musik erfüllt die Innenstadt, das Münsterzentrum und das Atrium der Volksbank. Dieses Jahr möchte der Lionsclub Villingen-Schwenningen Mitte das Kneipenevent am 28. April durchführen. Eventuell sind sogar neue Locations am Start.

Als Multifunktionshalle präsentiert sich die Helios-Arena bereits seit einigen Jahren und hat neben den DEL-Eishockeypartien der Schwenninger Wild Wings ein kleines, aber feines Veranstaltungspaket geschnürt.

Die Mega90er-Party , die im vergangenen Frühjahr erfolgreich Premiere am Bauchenberg feierte, lockt diesmal am Montag, 30. April, alle Tanzbegeisterten an. Mit Live-Auftritten von Caught in the Act, Right Said Fred oder Snap, passender Party-Dekoration und kulinarischer Verpflegung soll die unverkennbare 90er-Jahre-Stimmung und der typische Dancefloor-Sound wieder zum Leben erweckt werden. Diesmal arbeitet das Team der Kunsteisbahn VS GmbH (KEB) mit der wieder gegründeten Konzertagentur Mama Concerts zusammen.

Ebenso wiederholt wird das Oktoberfest , das am Freitag, 28., und Samstag, 29. Oktober, bayrische Festzeltstimmung in die Halle 1 der Helios-Arena zaubert. Dazu muss sie aufwendig umgebaut werden, stehen doch dort, wo sonst Eishockey gespielt wird, zahlreiche Biertische und laden mit passendem Essen zum Schlemmen sowie mit passender Musik zum Schunkeln und Tanzen ein.

Beim Villinger Innenhoffestival steht dieses Jahr sogar ein Jubiläum an. Vom 24. August bis zum 1. September findet im Hof der Scheuer die bereits 30. Ausgabe der Kulturveranstaltung statt. Wie immer präsentieren hier die "kleinen" Kulturvereine ein gemeinsames Programm, in dem sich das gesamte Spektrum ihrer Arbeit wieder findet.

Läufe

Sportlich geht es auch in diesem Jahr in der Doppelstadt zu: Erstmals findet am Donnerstag, 3. Mai, rund um das Messegelände ein Firmenlauf statt, den die Agentur n plus sport GmbH aus Saarbrücken veranstaltet. Sie erwartet nach eigenen Angaben bis zu 1500 Läufer von rund 100 teilnehmenden Firmen aus der Region. Willkommen sind Teams aus Unternehmen, Institutionen, Behörden oder Verbänden, die mindestens drei Läufer stellen. Fünf Kilometer beträgt die Strecke, auf der die Zeit gestoppt wird. Mit einer After-Run-Party wird die Premiere umrahmt.

Am Samstag, 23. Juni, lädt die Turngemeinde Schwenningen (TG) in gewohnter Manier zum NeckarMan rund ums Waldeck ein. Der Lauf hat weniger Wettkampfcharakter, als dass er vielmehr das Familienerlebnis in den Vordergrund stellt. Auf unterschiedlich langen Disziplinen (von 2,5 bis 21 Kilometer) können sich Jung und Alt, Vereine, Firmen oder Einzelläufer austoben.

Voraussichtlich am 15. Juli ist die Villinger Innenstadt wieder Austragungsort des Stadtlaufs der Volksbank und des Caritasverbands. Unter dem Motto "laufend mithelfen" drehen die Teilnehmer innerhalb von zwei Stunden möglichst viele Runden, um für eine soziale Einrichtungen in der Region Geld zu sammeln.

 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading