Die Wärmestube, die seit ihrer Gründung 2006 über 120 000 Essen an Bedürftige ausgegeben hat, finanziert sich über Zuschüsse, Mitgliedsbeiträge und Spenden. Deshalb nahmen Kassiererin Maria Wöhrle (Mitte) und Fachberater Tilo Wittmann (dahinter) dankbar die Geldspende über 2000 Euro vom Lions-Club Donau-Neckar entgegen. "Wir freuen uns sehr, dass uns der Lions-Club Donau-Neckar ein weiteres Mal so großzügig unterstützt. Ohne solche Spender könnten wir das Angebot so nicht aufrechterhalten." Dadurch könnten Anschaffungen gemacht werden, die dringend notwendig. Mit dabei waren Lions-Club-Mitglied und Kirchengemeinderat Rütger Conzelmann (von links), Emmy Fuchs und Bärbel Wagner. Foto: Lions-Club Donau-Neckar