Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Unfall mit E-Bike: Zeugen gesucht

Von
Der Mann stürzte vom Fahrrad und wurde schwer verletzt. (Symbolfoto) Foto: dpa

VS-Villingen - Nach einem schweren Fahrradunfall am Montag in Villingen der sich am vergangenen Montag sucht die Polizei weiter nach Zeugen.

Ein 87-Jähriger war kurz nach 16.30 Uhr mit seinem Elektrofahrrad auf der Lahrer Straße unterwegs und bog an der Einmündung nach rechts auf die Straße "Am Krebsgraben" ab. Dabei stieß der Mann gegen einen Bordstein, stürzte daraufhin und verletzte sich schwer.

Bei der Befragung des 87-Jährigen gab dieser an, dass ein Auto beim Abbiegevorgang zu dicht an ihm vorbeigefahren und er deshalb gestürzt sei. Nun sucht die den Unfall bearbeitende Verkehrspolizei Zeugen, die Angaben zum Sturz des Radfahrers beziehungsweise zu dem angegebenen Auto machen können.

Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Zimmern ob Rottweil unter der Telefonnummer 0741/34879-0 entgegen.

Artikel bewerten
2
loading
 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading