Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Unbekannter legt Giftköder in Weigheim aus

Von
Die Giftköder wurden in einem Garten in Weigheim ausgelegt. (Symbolfoto) Foto: Gambarini

VS-Weigheim - Ein unbekannter Täter hat am Montag in einem Garten in Weigheim Giftköder ausgelegt. Zwei Hunde erlitten dadurch Vergiftungen.

Der Unbekannte legte die blaue Rattengift-Paste im Speck zwischen Mitternacht und 12 Uhr in dem Garten in der Mühlhauser Straße ab.

Hündin erbricht sich

Beide Hunde der dort wohnenden Familie fraßen mindestens einen Köder. Die Hündin erbrach den Köder, der zweite Hund musste tierärztlich behandelt werden.

Zeugen, die Verdächtiges beobachtet haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Schwenningen unter der Telefonnummer 07720/8500-0 zu wenden.

Artikel bewerten
5
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.