Das erste Trainingslager der Rennmannschaft des Ski-Clubs Villingen im eigenen Haus in Latschau/Österreich war ein großer Erfolg. Durch die ideale Lage des Hauses in der Nähe der Skipiste konnte das Training ohne Zeitverlust absolviert werden, teilt der Verein mit. Die Schneeverhältnisse, das Wetter und die Stimmung passten perfekt. Im Villinger Haus am Golm wurden die Teilnehmer mit feinem Essen verwöhnt. Bei der ersten vollen Belegung des Hauses zeigte sich, das die Arbeiten im Haus im Vorfeld einwandfrei umgesetzt wurden. Das Haus steht allen Ski-Club-Mitgliedern zur Verfügung. Nichtmitglieder sind in den freien Zeiten willkommen; Infos: www.scvillingen.de.Foto: Simon