Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Sechsjähriges Mädchen von Hund gebissen

Von
Der Rettungsdienst brachte die Sechsjährige zur Untersuchung ins Krankenhaus. (Symbolfoto) Foto: VanHope – stock.adobe.com

Villingen-Schwenningen - Ein sechsjähriges Mädchen ist durch einen Hundebiss an der Hand verletzt worden.

Laut Polizei habe die Hundehalterin ihren Vierbeiner am Donnerstag, gegen 18 Uhr, vor einem Einkaufsmarkt in der Schützenstraße festgebunden und ging einkaufen.

Das Mädchen wollte den angeleinten Hund streicheln, der nach der Hand des Mädchens schnappte und sie verletzte. Die Sechsährige wurde vom Rettungsdienst zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

Artikel bewerten
63
loading

Top 5

13

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.