Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Schwanog-Mitarbeiter unterstützen Carl-Orff-Schule

Von
Foto: Schwarzwälder Bote

Tradition hat die private weihnachtliche Spendenaktion der Belegschaft des Obereschacher Unternehmens Schwanog, mit der an Weihnachten die Carl-Orff-Schule in Villingen bedacht wurde. Die Schule ist eine sonderpädagogische Einrichtung des Landkreises und wurde als Sonderschule für bildungsschwache Kinder und Jugendliche 1969 gegründet. Das Ziel ist es, die Schüler so auszubilden, dass sie später möglichst selbstständig leben können. Dazu gehört das Erlernen von Alltagstätigkeiten wie das Einkaufen genauso wie die Vorbereitung auf das spätere Berufsleben. Es kamen 1015 Euro zusammen, den Firmenchef Clemens Güntert auch dieses Mal wieder verdoppelte und aufrundete. So konnte bei einem Besuch der Carl-Orff-Schule mit großer Freude ein Scheck in Höhe von 2100 Euro überreicht werden. Bei der Spendenübergabe mit dabei Pädagoge Martin Hilser mit Schülern sowie Schwanog-Geschäftführer Clemens Güntert und den Schwanog-Mitarbeitern Julia Mauch und Andreas Kienzler. Foto: Schwanog

Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.