Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Schwab Chef von EU-Delegation für die Schweiz

Von
Andreas Schwab. Foto: Kienzler Foto: Schwarzwälder Bote

Der südbadische CDU-Europa-Abgeordnete Andreas Schwab ist zum Vorsitzenden der EU-Delegation für die Schweiz gewählt worden.

Schwarzwald-Baar-Kreis. Seine geografische Zuständigkeit umfasst zudem die Beziehungen zu Norwegen, Island, Lichtenstein sowie den EWR und EFTA. Die Wahl fand am Donnerstag, 26. September, in Brüssel statt, die Delegation umfasst 20 Personen. Schwab machte deutlich, dass ihm eine enge und gute Zusammenarbeit mit den innereuropäischen Partnern der EU sehr am Herzen liegt. "Gerade als Abgeordneter aus der Schweizer Grenzregion ist es für mich wichtig, die Beziehungen weiter zur vertiefen und sie im Sinne der Bürger noch weiter zu vereinfachen. Aber der Brexit zeigt, dass auch unsere Partner sich an die vereinbarten Regeln im Binnenmarkt halten müssen", sagte Schwab. Mit Blick auf die Schweiz wünscht er sich eine ehrlichere Debatte über die Vorteile der Eidgenosse in ihren Beziehungen zur EU.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.