Jetzt kann der Winter kommen. Am Wochenende wechselten rund 5000 Wintersportartikel beim Skibasar des Ski-Clubs Villingen in der Neuen Tonhalle ihren Besitzer. Gebrauchte Alpin- und Langlaufski, Snowboards, Skischuhe, Kleidung und Zubehör – rund 60 Clubmitglieder kümmerten sich um Annahme, Verkauf, Beratung und Verpflegung und sorgten für die Möglichkeit, an gebrauchte Ausrüstungen für den Wintersport zu kommen. Der Ski-Club ist damit bereits aus den winterlichen Startlöchern heraus - und am Villinger Haus in Latschau wurden auch schon die ersten Zentimeter an Schnee gemessen. Foto: Heinig