Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Rauchmelder warnt Familie vor Brand

Von
Foto: Marc Eich

VS-Villingen - Glimpflich verlief der Brand einer Waschmaschine am Mittwochabend in der Königsbergerstraße. Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, verletzt wurde niemand.

Die Einsatzkräfte wurden gestern gegen 19 Uhr alarmiert, nachdem in einem von einer Familie bewohnten Reihenhaus eine Rauchentwicklung bemerkt worden war. Aufmerksam wurden die Hausbewohner darauf aufgrund eines Rauchmelders, der im Keller Alarm schlug. Geistesgegenwärtig stellten sie die Versorgungsleitungen ab und alarmierten die Rettungskräfte. Polizei, Rettungsdienst sowie ein Löschzug der Feuerwehr waren schnell vor Ort. Nachdem die Lage erkundet und die Wasserversorgung aufgebaut wurde, verschafften sich zwei Trupps unter Atemschutz Zugang zu dem völlig verrauchten Keller.

Dort hatte eine Waschmaschine – vermutlich aufgrund eines technischen Defekts – Feuer gefangen. Die Flammen wurden durch die Einsatzkräfte schnell gelöscht, sodass sich der Brand nicht weiter ausbreiten konnte. Während parallel Belüftungsmaßnahmen getroffen wurden, brachte man die völlig zerstörte Maschine ins Freie und löschte sie dort nochmals ab, sodass die Gefahr endgültig gebannt war. Die Höhe des entstandenen Sachschadens ist bislang noch nicht bekannt. Klar ist nur: Der Rauchmelder hat in diesem Fall wieder Schlimmeres verhindert. Denn verletzt wurde bei dem Brand glücklicherweise niemand.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Ausgewählte Stellenangebote

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.