VS-Villingen. Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit an der rekonstruierten Villinger Silbermann-Orgel von 1752 wird von Lydia Schimmer aus Stuttgart gespielt werden, die früher am Villinger Münster tätig war. Das halbstündige Konzert findet am Samstag, 8. Juni, 11 bis 11.30 Uhr, in der Benediktinerkirche an der Kanzleigasse statt. Aufgeführt werden Werke von Georg Muffat, Carl Philipp Emanuel Bach und Nicolas de Grigny kommen. 2011 vertrat Lydia Schimmer den Villinger Bezirks- und Münsterkantor Christian Schmitt während seiner Elternzeit. Seit September 2016 ist Lydia Schimmer Domkantorin an St. Eberhard in Stuttgart. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.