VS-Villingen. Die nächste "Orgelmusik zur Markzeit" an der rekonstruierten Villinger Silbermann-Orgel bestreitet Andreas Rütschlin aus Donaueschingen. Das halbstündige Konzert findet am Samstag, 10. März, wie gewohnt von 11 bis 11.30 Uhr in der Benediktinerkirche statt. Aufgeführt werden Werke von Franz Tunder, Johann Sebastian Bach, Josef Rheinberger, Théodore Dubois und Charles-Marie Widor. Der Eintritt zu diesem Konzert in der Benediktinerkirche ist frei.