Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Obdachloser lebt seit längerer Zeit in seinem Auto

Von
Der Mann ohne festen Wohnsitz lebte schon seit längerer Zeit in seinem Auto in Schwenningen. (Symbolfoto) Foto: Georgii Shipin/ Shutterstock

VS-Schwenningen - Ein 55-jähriger Mann ohne festen Wohnsitz hat über längere Zeit in seinem nicht angemeldeten Auto in Schwenningen gelebt. Dies gab die Polizei bekannt.

Ein stehendes Auto mit laufendem Motor rief die Polizei am Mittwochabend gegen 23 Uhr im Blumenweg auf den Plan. Anwohnern war zuvor ein Mann aufgefallen, der alleine neben dem Opel stand und offensichtlich Mühe hatte, sich auf den Beinen zu halten.

Mit Rettungsdienst in Klinik gebracht

Die Polizei stellte fest, dass es sich bei der Person um den 55-jährigen Besitzer des Fahrzeugs handelt, der gesundheitliche Probleme hatte. Die Beamten verständigten den Rettungsdienst, der den kranken und verwirrten 55-Jährigen in eine Klinik brachte.

Wie sich herausstellte, "wohnte" der 55-Jährige ohne festen Wohnsitz bereits seit längerer Zeit in seinem Auto, für das kein Versicherungsschutz mehr besteht. Ein Abschleppdienst lud den Opel auf und transportierte ihn ab.

Artikel bewerten
51
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.