Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Morgenthaler spielt an der Silbermann-Orgel

Von
Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit an der rekonstruierten Villinger Silbermann-Orgel von 1752 wird von Elisabeth Morgenthaler gespielt.Foto: Veranstalter Foto: Schwarzwälder Bote

VS-Villingen. Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit an der rekonstruierten Villinger Silbermann-Orgel von 1752 wird von Elisabeth Morgenthaler aus Freiburg gespielt werden.

Das halbstündige Konzert findet am Samstag, 14. März, von 11 bis 11.30 Uhr in der Benediktinerkirche in Villingen statt. Zur Aufführung werden Werke von Georg Muffat und Johann Sebastian Bach kommen.

Elisabeth Morgenthaler wurde 1989 in Landshut (Niederbayern) geboren. Nach dem Abitur und einem freiwilligen sozialen Jahr in Kanada begann sie das Studium Europa-Lehramt an der Pädagogischen Hochschule Freiburg sowie an der Université de Haute-Alsace, Mulhouse, welches sie im Jahr 2014 mit Auszeichnung abschloss. Parallel dazu absolvierte sie die kirchenmusikalische C-Ausbildung der Erzdiözese Freiburg.

Von 2013 bis 2017 studierte sie bei Professor Helmut Deutsch an der Musikhochschule Stuttgart. Meisterkurse absolvierte sie bei Daniel Roth und Bernhard Haas. Elisabeth Morgenthaler ist Organistin an St. Georg in Freiburg-St. Georgen.

Die monatliche Orgelmusik zur Marktzeit erfreut sich in ihrem nun bereits 18. Jahr ungeschmälert großer Beliebtheit in der gesamten Region, nicht zuletzt auch aufgrund des herrlichen Klanges der im Jahre 2002 fertig gestellten Rekonstruktion der Villinger Silbermann-Orgel von 1752, welche die vielen Zuhörer immer wieder begeistert.

Alle Musikfreunde sind zu dem Konzert eingeladen. Der Eintritt ist frei – Spenden sind willkommen.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.