VS-Villingen. Am Dienstag, 12. November, 18 bis 21 Uhr, veranstaltet das Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis einen Infoabend "Leben mit Behinderung, rechtliche Fragen und das Bundesteilhabegesetz (BTHG)". Die Veranstaltung richtet sich an Menschen mit Behinderung und deren Angehörige sowie alle Interessierte. Im Rahmen eines "Markt der Möglichkeiten" gibt es offene Infotische mit kompetenten Beratern aus den Fachbereichen, die rechtliche Fragen der Besucher beantworten. Die Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung wird vor Ort beraten und die Behindertenbeauftragte Stefanie Kaiser ist für einen Austausch offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.