Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Lastenfahrrad schneidet im Test gut ab

Von
Das Fazit: Das Fahrrad ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber absolut straßentauglich. Foto: (sb)

Villingen-Schwenningen - Seit Mai 2018 rollen in den beiden großen Stadtbezirken der Doppelstadt Lastenfahrräder. Damit können Getränkekisten, Einkäufe oder sperrige Lasten transportiert werden. Das Projekt des Allgemeinen Deutschen Automobilclubs (ADFC) Schwarzwald-Baar kommt gut an - und zeigt, wie wichtig das Thema nachhaltige Mobilität geworden ist.

Wir haben das Biker getestet, mehr dazu im Video:

Jeweils ein Lastenfahrrad steht in Villingen und Schwenningen zum kostenlosen Verleih zur Verfügung. Das Schwenninger Rad hat bereits über 2500 Kilometer auf dem Buckel. Nach der Registrierung und Online-Buchung auf der Seite lastenrad-vs.de kann jeder Interessierte das Fahrrad ausleihen. Man hinterlegt ein Pfand, bekommt eine Bedienungsanleitung, und schon kann es losgehen. 

Unser Fazit: Das Fahrrad ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber absolut straßentauglich. Dank der Unterstützung durch den Elektro-Motor kommt man sogar mit voller Beladung gut vom Fleck. Und das Fahren macht richtig Spaß.

Fotostrecke
Artikel bewerten
2
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.