Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Kulinarisches Seminar in uriger Stube

Von
Uwe Baumann berichtet über die Geschichte des Schwarzwälder Specks. Foto: Kosmos Foto: Schwarzwälder Bote

Gutach. In die urige Stube des Falkenhofs lädt das Schwarzwälder Freilichtmuseum in Gutach am Donnerstag, 27. Juni, zu einem kulinarischen Seminar ein.

Unter dem Titel "Speck:Takel" weiht der Autor des gleichnamigen Buches, Uwe Baumann, ab 19 Uhr in die Welt und die Geschichte des Schwarzwälder Specks ein. Die Teilnehmer dürfen sich auf spannende Informationen rund um das Kultur- und Genussgut freuen.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Ein Buffet mit leckeren Probiererle steht bereit.

Neben seiner Autorentätigkeit ist Uwe Baumann auch als Moderator zahlreicher Live-Kochstudios bekannt. Darüber hinaus gilt er als Initiator des "Kosmos Schwarzwald" – ein Projekt, das Künstler und Musiker mit Köchen, Landwirten und Handwerkern zusammenbringt.

Einlass ab 18.30 Uhr. Der Eintritt beträgt zwölf Euro, ermäßigt zehn Euro. Die Anzahl der Plätze ist beschränkt, Voranmeldung unter 07831/93 56 0 erwünscht.

Artikel bewerten
0
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.