Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Konzert zur Marktzeit

Von

VS-Villingen. Die nächste "Orgelmusik zur Markzeit" an der rekonstruierten Villinger Silbermann-Orgel bestreitet Gregor Simon aus Laupheim. Das halbstündige Konzert findet diesen Samstag, 9. Juni, 11 bis 11.30 Uhr, in der Benediktinerkirche in Villingen statt.

Aufgeführt werden Werke von Jean-François Dandrieu, Johann Sebastian Bach und Domenico Zipoli.

Gregor Simon studierte Kirchenmusik in Saarbrücken und München sowie Musiktheorie und Gehörbildung in Detmold. Seit 2013 ist er als freiberuflicher Organist, Chorleiter und Komponist tätig. Im Auftrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart betreut er als Kustos die historische Holzhey-Orgel im Münster Obermarchtal. Seine Kompositionen wurden mehrfach ausgezeichnet, zuletzt 2016 sein Klavierstück Elegie.

Artikel bewerten
0
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading