Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Kai Bodmer fährt allen davon

Von
Die Besten der Radabteilung des Skiclubs Villingen: Vereinsmeisterin Steffi Simon und Vereinsmeister Kai Bodmer. Foto: privat Foto: Schwarzwälder-Bote

VS-Villingen. Nur wenige Teilnehmer waren bei der Vereinsmeisterschaft der Radabteilung des Ski-Clubs am Start. Das schlechte Wetter hatte sicher einige Teilnehmer vom Start abgehalten.

Die Bedingungen jedoch sehr gut. Die Strecke beim Gasthaus Auerhahn waren war anspruchsvoll, aber nicht schwer, selbst die Sonne kam gelegentlich zwischen den Wolken hervor.

Nach dem Start setzte sich gleich Kai Bodmer an die Spitze des Feldes, dicht gefolgt von Thomas Huber und Thomas Müller. Erst in der zweiten Runde konnte sich Bodmer etwas von den Verfolgern absetzen und sicherte sich in der dritten Runde den Sieg vor Thomas Huber und Frank Scott, der Thomas Müller noch überholen konnte.

Bei den Damen erfuhr sich Steffi Simon einen sicheren Sieg vor Edith Singer ins Ziel. Bei den Kindern erkämpfte sich Christian Singer vor Florian Singer den Sieg. Siegerin bei den Mädchen wurde Thalissa Schinke.

Die Ergebnisse: Herren: 1. Kai Bodmer, 2. Thomas Huber, 3. Frank Scott, 4. Thomas Müller, 5. Ulrich Fleischmann, 6. Patrik Schinke, 7. Michael Singer, 8. Jochen Menath.

Damen: 1. Steffi Simon, 2 . Edith Singer.

Jugend M U 16: 1. Oliver Granzow, Fynn Kowalczewski.

Junioren M U 12: 1. Christian Singer, 2.Florian Singer, 3.Aaron Scott. Junioren W U 12: 1. Thalisa Schinke. Junioren W U 6: 1.Nora Scott.

 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.