Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Junge Musiker sammeln Müll ein

Von
Die jungen Leute der Musikkapelle Tannheim holen die Aktion saubere Landschaft beim internationalen World Cleanup Day nach. Foto: Zimmermann Foto: Schwarzwälder Bote

VS-Tannheim. Was in VS und Umgebung die Aktion saubere Landschaft ist, ist weltweit der World Cleanup Day, als die größte Bottom-Up-Bürgerbewegung der Welt zur Beseitigung von Plastikmüll und Umweltverschmutzung, der immer um den 20. September stattfindet. Die Aktion saubere Landschaft fiel dieses Jahr der Corona-Pandemie zum Opfer. Dafür organisierten Jugendleiterin Melanie Kreuz und Jugendvertreter Timo Blessing von der Musikkapelle Tannheim jetzt diese Aktion mit den Zöglingen der Musikkapelle Tannheim.

Sechs Säcke Müll kamen so zusammen. Für die tatkräftige Unterstützung und als Belohnung spendierte der Förderverein der Musikkapelle Tannheim seinem Nachwuchs Pizza und Eis vom heimischen Bauernhof.

Die Aktion soll keine Eintagsfliege sein und auch im nächsten Jahr wieder stattfinden, hieß es.

Artikel bewerten
1
loading

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.