Kürzlich fand das Nachtangeln mit Übernachtung der Jugendgruppe auf der Fischerhütte der Anglergesellschaft Villingen statt. Eingeladen waren die organisierten Jungangler des Vereins aus Immendingen, Geisingen, Donaueschingen und Villingen-Schwenningen. Vorsitzender Christian Föhrenbach hob das Engagement der Jungfischer, deren Aufsichtspersonen sowie Jugendwart Hermann Unold und seinen Helfern Markus Hellmann und Berta Widmann hervor. Alle Fischer freuen sich schon auf die nächsten Junganglertreffen, Infos unter www.anglergesellschaft-villingen.de.Foto: Verein