Zur Jubelkonfirmation in der evangelischen Johanneskirche in Villingen waren 43 Jubilare geladen und fast alle sind gekommen. Frauen und Männer, die vor bis zu 75 Jahren konfirmiert wurden und in einem Gottesdienst die Goldene, Diamantene und Eiserne sowie die Gnaden- und Kronjuwelenkonfirmation feierten. Und gefeiert wurde wirklich. Dem zweitstündigen Festgottesdienst mit dem Zuspruch des Segens für ihren Lebensweg folgte ein gemeinsames Mittagessen im Martin-Luther-Haus. Das Wiedersehen und die vielen Geschichten aus Vergangenheit und Gegenwart begeisterten die Gäste und luden noch lange zum Verweilen ein. Foto: Kirchengemeinde