Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Jeder kann Moschee besichtigen

Von
Blaue Moschee gegenüber des Bahnhofs in Villingen. Foto: aka

schwarzwaelder-bote.de schickt Sie auf Reisen Zum Gewinnspiel

VS-Villingen - Bundesinnenminister Horst Seehofers Aussage "Der Islam gehört nicht zu Deutschland" sorgte jüngst für Diskussionsstoff. Selbst Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Feststellung ihres Ministers während der ersten Regierungserklärung im Bundestag thematisiert.

Der Islam ist auch in Villingen angekommen - und das seit Jahren. Jeder, der mit der Schwarzwaldbahn fährt, sieht die "Blaue Moschee" gegenüber des Bahnhofs. Das islamische Gotteshaus ist täglich von 6 Uhr bis etwa 22 Uhr für jeden frei zugänglich.

Und für alle, die selbst nicht hingehen wollen, liefern wir den Blick hinter die Kulissen.

Fotostrecke
Artikel bewerten
50
loading
 
 

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Flirts & Singles

 
 

Top 5

15

Kommentare

Artikel kommentieren

Kommentarregeln

Um Artikel kommentieren zu können, ist eine Registrierung erforderlich. Sie müssen dabei Ihren Namen sowie eine gültige E-Mail-Adresse (wird nicht veröffentlicht) angeben. Bei Abgabe Ihrer Kommentare wird Ihr Name angezeigt. Alternativ können Sie sich mit Ihrem Facebook-Account anmelden.

  1. Passwort vergessen?
Sie haben noch keinen Benutzer-Zugang? Jetzt registrieren!
  1. null

loading