Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Helmloser Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von
Der Radfahrer war ohne Helm unterwegs gewesen. (Symbolfoto) Foto: Hans/pixabay

Villingen-Schwenningen - Ein Mountainbiker ist am Mittwoch in Villingen angefahren und schwer verletzt worden. 

Ein 20-Jähriger wollte gegen 16.40 Uhr mit seinem VW Fox von der Goldenbühlstraße nach rechts in die Vockenhauser Straße abbiegen.

Der junge Autofahrer übersah hierbei den parallel fahrenden Biker. Es kam zum Zusammenstoß. Der Radfahrer stürzte und wurde schwer am Kopf verletzt. Er wurde vom Rettungsdienst ins Schwarzwald-Baar-Klinikum gebracht.

Am Fahrrad und dem VW entstand durch den Unfall rund 3000 Euro Sachschaden.

Der Mountainbiker hatte keinen Helm getragen. 

Artikel bewerten
46
loading

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Top 5

3

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.