Am Mittwoch, 20. Juni, 15 Uhr, laden der Städtische Seniorenrat Villingen-Schwenningen und die Musikakademie Villingen-Schwenningen wieder zu einem hochkarätigen Konzert am Nachmittag ein. Das Konzert wird gestaltet von den beiden Dozenten der Musikakademie VS, Nadia Sofokleous/Klarinette und Alexandru Szabó/Klavier. Das Motto des Konzertes ist "Heimliche Liebe?". Als Gast konnten die beiden Solisten Thomas Schneider mit seiner unverkennbaren Stimme als Erzähler gewinnen. Der Inhalt ist eine Verschmelzung von romantischen Melodien und fantasievollen Geschichten in Musik und Erzählung. Auf dem Programm stehen Werke von Johannes Brahms, Clara Schumann und Robert Schumann. Das Konzert findet im Chorraum des Franziskaner-Konzerthauses in Villingen statt, der Eintritt ist frei. Alexandru Szabó (von links), Nadia Sofokleous und Thomas Schneider freuen sich auf das Konzert. Foto: Nadia Sofokleous, Musikakademie VS gGmbH