Warum sehe ich diesen Hinweis?

Sie sehen diesen Hinweis, weil Sie einen Adblocker eingeschaltet haben oder im privaten Modus surfen. Deaktivieren Sie diesen bitte für schwarzwaelder-bote.de, um unsere Artikel ohne diesen Hinweis lesen zu können.

Mehr zum Thema Adblocker / Privater Modus und wie Sie diesen deaktivieren, finden Sie, indem Sie auf deaktivieren klicken.

Deaktivieren

Villingen-Schwenningen Geld an Frauen in Not

Von
Der Soroptimist Club VS übergab 1500 Euro an den Verein Frauen helfen Frauen Schwarzwald-Baar (von links): Magdalena Schreiber, Vorstandsmitglied Birgitta Schäfer, SI-Präsidentin Beatrice Hesselbach, Schatzmeisterin Ursula Bruder und ­Rosemarie von Strombeck. Foto: Soroptimist Club Foto: Schwarzwälder Bote

Villingen-Schwenningen. Das Benefizkonzert des Landespolizeiorchesters Baden-Württemberg, zu dem der Soroptimist Club Villingen-Schwenningen Anfang März in die Klosterkirche Oberndorf eingeladen hatte, begeisterte die Besucher und brachte einen Erlös von mehreren tausend Euro.

Davon profitieren mehrere Projekte. 1500 Euro wurden jetzt an den gemeinnützigen Verein Frauen helfen Frauen Schwarzwald-Baar übergeben, der seit 20 Jahren besteht und dessen Initiatorinnen sich schon seit 1968 intensiv um Frauen in Notlagen kümmern. Frauen und Kinder sind die hauptsächliche Zielgruppe bei der Projektauswahl der Soroptimistinnen. Präsidentin Beatrice Hesselbach unterstrich bei der Übergabe der Spende die wichtige Funktion des im Kreisgebiet bestehenden Schutzhauses für Frauen und Kinder, das nach oft jahrelang bestehender häuslicher Gewalt und Misshandlung eine sichere Zuflucht und erste Schritte in ein angstfreies Leben möglich macht.

Die Mitarbeiterinnen des Vereins leisten Unterstützung durch Beratung und Begleitung bis hin zu einer beruflichen Integration (Kontakt für Beratungen und Notfälle rund um die Uhr 07721/5 44 00). Der Einsatz wird über die Förderung aus öffentlichen Mitteln hinaus durch Spenden finanziert.

Ihre Redaktion vor Ort Villingen

Cornelia Spitz

Fax: 07721 9187-60

Ausgewählte Stellenangebote

Flirts & Singles

 
 

Top 5

0

Kommentare

Artikel kommentieren

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.

Bitte beachten Sie: Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach sieben Tagen geschlossen.