VS-Villingen. Mit vielen Nebentälern zieht sich das Kinzigal vom mittleren Schwarzwald in die Rheinebene hinein. Hier wandert der Schwarzwaldverein Villingen am Mittwoch, 17. April. Start ist um 13 Uhr und drei weiteren Haltestellen nach Plan. Die Langwanderer beginnen ihre Rundwanderung in Gengenbach, gehen durch den Stadtpark nach Schwalbach und über die Kinzigbrücke auf dem Kinzigdammweg zurück nach Gengenbach, Dauer etwa zwei Stunden. Die Kurzwanderer gehen von Ohlsbach über die Sägmühle auf dem Kinzigdammweg zurück nach Gengenbach, Dauer etwa eine Stunde. Die Schlusseinkehr ist im Gasthaus Engel in Gengenbach. Der Fahrpreis beträgt zehn Euro. Anmeldung bis Dienstag, 16. April, 12 Uhr, bei Maier Reisen, Telefon 07721/2 10 27. Die Leitung haben Wilfried Helm und Richard Schmidt, Telefon 07721/9 16 87 20. Gäste sind wie immer willkommen.